Renommierte Fluggesellschaft integriert das e-Paper-Sortiment des Medien-Distributionsexperten in seine App!

(München, 29. April 2019) – Noch besserer Service für die Passagiere von Singapore Airlines: Die Münchner Medien-Distributionsprofis von Media Carrier freuen sich, dass nach einer erfolgreich gewonnenen Ausschreibung Singapore Airlines nun als erster asiatischer Airline-Kunde seine hochwertige E-Paper-Mediathek nutzt.

Media Carrier stellt Singapore Airlines im Rahmen eines seit dem 1. Oktober 2018 gültigen Vertrags eine Auswahl internationaler, digitaler Zeitungen und Zeitschriften via FTP-Server (File Transfer Protocol) bereit, die dann als e-Library in die mobile App der Fluggesellschaft integriert werden. So können Passagiere aus mehr als 120 Premium-Publikationen aus 22 Ländern in zwölf Sprachen ihre Lektüre an Bord individuell zusammenstellen. Die digitale Medienauswahl, die Singapore Airlines ihren Fluggästen bereitstellt, trifft die Airline aus dem rund 1.300 Titel umfassenden Sortiment an e-Publikationen aus, das Media Carrier offeriert.

Passagiere, die die App von Singapore Airlines nutzen, können beliebig viele Publikationen kostenlos herunterladen und lesen. Der Zeitraum, in dem diese Downloads möglich sind, ist in der App hinterlegt. Die heruntergeladenen Publikationen bleiben als PDFs in der App gespeichert, so dass die Fluggäste diese auch zu einem späteren Zeitpunkt weiterlesen können. Die Publikationen werden in Vollversion und gewohntem Drucklayout zum einfachen und intuitiven Lesen und Durchsuchen angeboten.

„Wir freuen uns, mit Singapore Airlines nun erstmals auch eine asiatische Fluggesellschaft in unserem Kundenportfolio zu begrüßen. Dass die Airline zu den weltbesten zählt, ist für uns eine großartige Referenz! Mit unserer fundierten Expertise, einem umfangreichen und erstklassigen Mediensortiment insbesondere auch von asiatischen Publikationen konnten wir einen der Big Player im internationalen Aviation-Segment vollumfänglich überzeugen. Dabei spielte sicherlich auch unser hoher Anspruch an höchste Angebots- und Servicequalität eine wichtige Rolle“, so Philipp J. Jacke, Geschäftsführer von Media Carrier.

Mit digitalen Tools wie unserer e-Paper-Mediathek können Airlines ihren Passagieren einen erstklassigen Service bieten, der von Fluggästen mittlerweile auch erwartet wird. Die Digitalisierung hat im Bereich der modernen Serviceleistungen längst Einzug gehalten und trägt maßgeblich zur Steigerung der Kundenzufriedenheit bei“, so Philipp J. Jacke.

 

Über Singapore Airlines

Die Geschichte der SIA-Gruppe geht auf das Jahr 1947 mit dem Erstflug der Malayan Airways Limited zurück.
Später wurde die Airline in Malaysian Airways Limited und dann Malaysia-Singapur Airlines umbenannt (MSA). 1972 teilte sich MSA in Singapore Airlines (SIA) und Malaysian Airline System auf. SIA begann mit einer bescheidenen Flotte von zehn Flugzeugen in 22 Städten -heute ist die Airline eine der führenden international operierenden Fluggesellschaften weltweit.

Im Januar 2018 startete die Fluggesellschaft ihren Digital Innovation Blueprint, umfangreiche Maßnahmen, um SIA als weltweit führende digitale Fluggesellschaft Bereich Luftfahrt und Travel-Experience zu etablieren.

 

Über Media Carrier
Das 2011 gegründete Unternehmen ist eine Tochter der Münchener MELO Group, deren zentrale Geschäftsbereiche auf den Säulen Medien und Logistik beruhen. Die Media Carrier GmbH hat sich auf die Vermarktung und den Vertrieb von digitalem Content spezialisiert. Mit ihrem Produkt, der Media Box, beliefert die Media Carrier GmbH die Reiseindustrie mit e-Papern. Mittlerweile ist die digitale Mediathek bei zahlreichen renommierten Fluggesellschaften sowie in mehr als 1200 Hotels weltweit im erfolgreichen Einsatz.

 

Media Carrier GmbH
Muthmannstr. 1
80939 München
www.media-carrier.com

Schohra Caroli
Marketing und Kommunikation Manager
Tel.: +49 – 89 – 32471 4538

Sandra Bardewyck
Head of Sales
Tel.: +49 – 89 – 32471 4535

Comments are closed.