München, 05.06. 2014 – Die InterCityHotels tragen den mobilen Nutzungsgewohnheiten ihrer Gäste Rechnung und setzen dabei auf den innovativen Service von Media Carrier. Über eine digitale Mediathek werden Hotelgästen digitale Ausgaben von renommierten Zeitungen und Zeitschriften zur Verfügung gestellt.

Jeder der 36 deutschen und österreichischen InterCityHotels bietet seinen Gästen ab sofort kostenfreie, internationale, tagesaktuelle Presse als E-Paper. Dazu werden die Häuser mit einer individuellen “Media Box” ausgestattet, die entsprechend des jeweiligen Standortes ein individuelles Portfolio an Zeitungen- und Zeitschriften bereithält.

“Dieser umweltfreundliche Service stellt eine Erweiterung unseres Serviceangebots dar und fügt sich hervorragend in unsere Nachhaltigkeitsstrategie ein. Dies bedeutet – zusammen mit der komfortablen Handhabung der Media Box – einen echten Mehrwert für unsere Gäste”, so Joachim Marusczyk, Bereichsvorstand InterCityHotels.

Der Zugang zur Mediathek erfolgt über das hoteleigene WLAN. Die Bedienung ist dabei denkbar einfach: Der Leser verbindet sein Endgerät mit dem WLAN des Hotels. Ein Banner auf der Startseite führt dann zur Media Box. Dort stehen alle Zeitungen und Zeitschriften übersichtlich zur freien Verfügung. Nur ein Klick und die gewünschte Publikation lässt sich herunterladen. Die E-Papers der Mediathek lassen sich problemlos auf allen browserfähigen Endgeräten wie Smartphone, Tablet und Laptop lesen und speichern, so dass diese für den Gast auch zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Da der Zugang zur Media Box keiner vorherigen Installation oder Registrierung bedarf, können sich Hotelgäste 24 Stunden am Tag der Lektüre bedienen. In der Lobby ebenso wie auf dem Hotelzimmer.

“Die Nachfrage nach innovativen Services für Gäste wächst stetig. Die Unternehmen freuen sich, ihren Gästen eine komfortable und intelligente Möglichkeit zu geben, das eigene digitale Equipment zu nutzen und dabei eigenen Aufwand einzusparen”, erklärt Philipp J. Jacke, Geschäftsführer der Media Carrier GmbH.

Nachdem die Steigenberger Hotel Group den Media Service im September 2012 für ihre Steigenberger Hotels and Resorts in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden eingeführt und positive Resonanz erhalten hat, wird dieses Angebot nun auch auf die Zweitmarke InterCityHotels ausgeweitet.

 

Über Media Carrier

Media Carrier liefert digitale Publikationen und setzt dabei auf individuelle technische Lösungen. Mit der Media Carrier GmbH als Tochter hat die TRUNK Gruppe, der größte verlagsunabhängige Pressegroßhändler Europas, ihren Geschäftsbereich um die Vermarktung und den Vertrieb von digitalem Content erweitert. Zur TRUNK Gruppe gehört neben dem Presse-Grosso Herrmann Trunk auch die News-Log AG, die europaweit Flughäfen, Airlines und Catering-Firmen mit Printmedien beliefert und in Deutschland und der Schweiz Marktführer ist.

Hotels aller international renommierten Gruppen benutzen die digitale Plattform mittlerweile als Service für ihre Gäste. Airport Lounges von Air Berlin, Etihad und Emirates sind beliebte Einsatzorte für den Vertrieb von digitalen Zeitungen und Zeitschriften.

Das Titelportfolio der internationalen Mediathek “Media Box” umfasst u.a. F.A.Z., Handelsblatt, USA Today, Financial Times, Le Figaro, Corriere della Sera, Süddeutsche Zeitung, Die Zeit, sowie ein umfangreiches Zeitschriftenangebot, darunter unter anderem Architectural Digest, Harpers Bazaar, Gala, Cosmopolitan, Chip, Car and Driver, GQ, Vogue und Wirtschaftswoche.