Die VDZ Akademie und das Branchenmagazin dnv – der neue vertrieb würdigten am 26. Januar 2015 zum 6. Mal herausragende Leistungen von Unternehmen und Nachwuchskräften im Pressevertrieb. Im Rahmen der Siegerehrung in Hamburg wurde die Media Carrier GmbH mit dem FUTURUM Vertriebspreis in Silber in der Kategorie „Beste Leistung im Pressevertrieb – Technik und Logistik“ ausgezeichnet.

(München, 28. Januar 2015) Seit September 2014 können Fluggäste der Lufthansa auch während des Fluges auf digitale Zeitungen und Zeitschriften zugreifen – ein weltweit bislang einzigartiges Angebot. Die Anwendung und der Content stammen dabei von der Media Carrier GmbH. Die Media Box ist Teil des Lufthansa Entertainment und die einzige Komponente des neuen Inflight-Entertainment-Systems (IFE) der Fluglinie, die täglich neuen Content liefert. Über eine App kann der Fluggast mit seinem eigenen mobilen Endgerät an Bord den Menüpunkt „eJournals“ abrufen. Dort stehen ihm digitale Zeitungen und Zeitschriften im gewohnten Layout und im vollen Umfang der Print-Ausgabe zur Verfügung. „Mit der Media Box bieten wir den Verlagen eine spannende Möglichkeit, neue Vertriebswege und neue Leserschichten zu erschließen“, betont Philipp J. Jacke, Geschäftsführer der Media Carrier GmbH.

Diese neuen Vertriebsmöglichkeiten für Verlage gaben auch bei der neunköpfigen Jury den Ausschlag dafür, die Media Carrier GmbH mit dem silbernen Vertriebspreis in der Kategorie „Beste Leistung im Pressevertrieb – Technik und Logistik“ auszuzeichnen. Laudator Nils Oberschelp zeigte sich im Rahmen der gestrigen Veranstaltung zudem sehr beeindruckt von der großen Anzahl an Downloads, die die Media Box mittlerweile bereits verzeichnen kann. Aktuell werden von den Nutzern monatlich über 100.000 ePaper heruntergeladen, davon allein rund 30.000 in Flugzeugen.

Lufthansa Entertainment kommt auf ausgewählten Mittelstrecken-Flügen der deutschen Airline zum Einsatz. Insgesamt werden 20 Maschinen des Typs Airbus A321 mit dem Wireless IFE-System ausgerüstet.

Das junge Münchner Unternehmen Media Carrier, eine Tochter der Unternehmensgruppe Trunk, hat die Media Box vor rund zweieinhalb Jahren auf den Markt gebracht. Die anpassungsfähige und technisch hochentwickelte White-Label-Lösung wird mittlerweile weltweit von renommierten Premium-Hotels, Flughafen-Lounges und Airlines eingesetzt.

Der FUTURUM Vertriebspreis wird seit 2009 in vier Kategorien verliehen und zeichnet dabei Nachwuchskräfte und -talente, zukunftsorientierte, innovative und praxisgerechte Ideen und Konzepte im Pressevertrieb aus. http://futurum-vertriebspreis.de/_rubric/index.php?rubric=Home

Rückfragehinweis:
Doris Trinker
dot4com
doris.trinker@dot4com.at
tel. +43 (0)699 10 38 30 49