Die nationale Fluggesellschaft Kasachstans entscheidet sich für die Media Box:
Media Carrier gewinnt die Ausschreibung „Digitaler Presseservice“ der Air Astana und stellt seine digitale Mediathek zukünftig auch deren Passagieren bereit

(München, 14. April 2021) – Media Carrier freut sich: Nach einer internationalen  Ausschreibung der Air Astana im Bereich „Digitaler Presseservice“ erhielten die führenden Experten für digitalen Content nun die Zusage, dass sie zukünftig auch den Passagieren der nationalen Fluggesellschaft von Kasachstan ihre hochfunktionale digitale Mediathek, die Media Box, zur Verfügung stellen dürfen. Während eines voran gegangenen dreimonatigen Testlaufs konnte sich Air Astana bereits von der Funktionalität und dem umfangreichen digitalen Content der Media Box überzeugen und bestätigte das damalig positive Feedback nun mit der Auftragsvergabe an Media Carrier.

„Wir freuen uns sehr, dass uns mit Air Astana eine weitere erstklassige Fluggesellschaft ihr Vertrauen schenkt und unsere Media Box in ihr Service-Angebot aufnimmt.“, so Philipp J. Jacke, Geschäftsführer der Media Carrier GmbH. “Mit digitalen Tools wie unserer Mediathek können Airlines ihren Passagieren einen erstklassigen Service und Mehrwert bieten, der gerade jetzt während der Corona-Pandemie von großer Bedeutung ist“, so Jacke weiter.

Mit der Media Box stellt Media Carrier Air Astana umfangreichen digitalen Content bereit – darunter ein erstklassiges Portfolio von internationalen Publikationen mit renommierten Zeitungen und Zeitschriften wie die Financial Times oder die International New York Times. Die Media Box kann mit jedem internetfähigen Gerät genutzt werden, die Installation einer externen App oder eine zusätzliche Anmeldung sind dafür nicht notwendig. Den Passagieren von Air Astana steht der digitale Content der Mediathek zukünftig über verschiedene „Touchpoints“ zur Verfügung – so zum Beispiel über die Website, eine Pre-flight E-Mail, beim Mobil/Web-Check-in und in der Air Astana App. So können die Fluggäste bereits vor ihrem Abflug mit der Lektüre ihrer Wunschmedien beginnen. Rund 1.000 Zeitungen und Zeitschriften stehen dem Passagier kostenfrei zum Download bereit, weitere Titel können darüber hinaus gegen Gebühr heruntergeladen werden. Sämtliche Publikationen stehen dem Leser im Anschluss im gewohnten Layout und im vollen Umfang der Print-Ausgabe im PDF-Format zur Lektüre bereit und lassen sich auch offline bequem lesen.

„Die Nutzung von digitalen Medien hat durch Corona noch einmal einen anderen Stellenwert erhalten“, so Aigerim Zhambyl, Projekt Mangerin von Air Astana „Insbesondere der Hygiene-Aspekt, dass jeder Passagier nur sein eigenes Handy oder Tablet kontaktlos nutzt, ist für uns ausschlaggebendes Argument gewesen, unser Angebot an digitalen Services auszuweiten. Die Media Box von Media Carrier hat uns hier aufgrund ihrer Funktionalität, ihrem digitalen Content-Umfang und Bedienerfreundlichkeit voll überzeugt.“.

Aber auch aus ökologischen Gründen spricht alles für die Nutzung von digitalen Medien an Bord von Flugzeugen: Papiermüll wird vermieden, Gewicht und damit auch der Verbrauch von Kerosin reduziert, Logistik von Bereitstellung und Entsorgung von Medien entfällt. Weiterer Pluspunkt: ePaper sind niemals vergriffen und immer aktuell.

Die Media Box von Media Carrier ist eine digitale Mediathek und fungiert als komplexe Info- und Entertainmentplattform. Ob auf dem Smartphone, Tablet oder anderen internetfähigen Endgeräten – die Media Box arbeitet web-basiert und ist somit der perfekte, smarte Medienbegleiter für unterwegs. Neben einem Sortiment aus mehr als 1.500 tagesaktuellen, nationalen und internationalen Zeitungen und Zeitschriften lassen sich auf Wunsch in die Media Box kundeneigene Publikationen sowie viele andere digitale Content Formate wie Spiele, Podcasts, Videos, Streaming-Dienste, Live-TV integrieren.

Über Media Carrier  
Die Media Carrier GmbH, ein Unternehmen der MELO Group, hat sich auf die Vermarktung und den Vertrieb von digitalem Content spezialisiert. Mit seiner Media Box begeistert Media Carrier insbesondere Kunden aus der Reise- und Freizeitindustrie, aber auch Fitness-Center und Kliniken: Namhafte Airlines wie Lufthansa, Virgin Atlantic, Austrian Airlines, Eurowings, SWISS und Singapore Airlines sowie mehr als 1.200 Hotels (u.a. Crowne Plaza, Dorint Hotels, Intercontinental Hotels & Resorts, Intercity Hotels, Mandarin Oriental, Sofitel oder Steigenberger) setzen bereits auf die Media Box. Passagiere und Gäste können während ihres Flugs oder Hotelaufenthalts aus einem Sortiment von bis zu 1.500 internationalen und nationalen Titeln wählen und anschließend ihre Lieblingslektüre als PDF downloaden oder ganz bequem über den integrierten eReader lesen.

Über Air Astana

Air Astana war die erste Fluggesellschaft aus Russland, der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) und Osteuropa, die von SkyTrax bei den World Airline Awards 2012 mit der prestigeträchtigen 4-Sterne-Bewertung ausgezeichnet wurde, und wurde im selben Jahr auch zur "Besten Fluggesellschaft in Zentralasien und Indien" ernannt. Diese Auszeichnungen wurden Air Astana auch in aufeinanderfolgenden Jahren bis zum Jahr 2019 verliehen. Darüber hinaus wurde Air Astana bei den APEX Awards drei Jahre in Folge (2018 – 2020) mit dem Travellers' Choice Award und 5 Sternen in der Kategorie "Major regional airlines" ausgezeichnet.